Das Leitungsteam am IMb

 

Mag. Martin Seibt, MSc

Geschäftsführer und pädagogischer Leiter des IMB, Kulturmanager, Medienpädagoge, Kommunikationstrainer, Supervisor (i.A.). Jahrelange Erfahrung in Videoprojekten mit Kindern und Jugendlichen. Mitglied in den Leitungsteams der Universitätslehrgänge „Multimedia Leadership“ und „Interpersonelle Kommunikation“.

Monika Hohenlohe

Sekretariat

Mag. Markus Weisheitinger-Herrmann

Am IMb ist er als Projektleiter und Autor für die Konzeption und Produktion von Lehr- und Lernmedien zuständig. Zudem ist er als Workshopleiter im Bereich Medienbildung tätig. Markus Weisheitinger-Herrmann studierte Kunsterziehung an der Universität Passau, Audiovisuelle Gestaltung an der Kunstuniversität Linz und MultiMediaArt an der FH-Salzburg. Für seine Arbeit als Autor und Medienproduzent wurde er mit dem Drehbuchpreis der Stadt Salzburg und dem Comenius EduAward ausgezeichnet. Markus Weisheitinger-Herrmann ist Referent an der Donauuniversität und als Mitglied im Leitungsteam des Studiengangs Multimedialeadership, für die Fachbereiche Kreative Prozesse und Mulitmediaproduktion zuständig. Er ist Geschäftsführer von FS1, das erste freie Fernsehen in Salzburg

Prof.in Mag.a Dr.in Christine Trültzsch-Wijnen

Christine W. Trültzsch-Wijnen ist Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin. Im Institut für Medienbildung leitet sie den Bereich Media Research und ist in der Aus- und Weiterbildung von Eltern und Pädagog*innen tätig. Darüber hinaus ist sie Inhaberin der Professur für Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Stefan Zweig und leitet das dort angesiedelte Centre of Competences für Medienpädagogik und E-Learning. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Rezeptions- und Nutzungsforschung, Medienaneignung, Mediensozialisation, Kinder- und Jugendmedienforschung, kommunikative Kompetenz und Medienkompetenz, Medienpädagogik sowie Methoden und Methodologien empirischer Sozialwissenschaft.

Lydia Schiffkorn Bakk.Komm. (dzt in Karenz)

Lydia Schiffkorn studierte Kommunikationswissenschaft und hat während ihres Studiums als Tutorin am Schwerpunkt für audiovisuelle Medien gearbeitet. Neben dem Studium an der Universität, absolvierte sie diverse Praktika im Bereich Marketing, Videoanimation und Filmproduktion und besuchte den Diplomlehrgang Filmgestaltung und -produktion an der Filmakademie Salzburg. Nach ihrem Studium arbeitete sie in der Medienproduktion bei FS1, dem Freien Fernsehen Salzburg, und als Referentin der Aktion Film. Am IMb ist sie für die Koordination der Video-Workshops zuständig und leitet verschiedene Projekte.

Sonja Messner, MA, Diplomierte Erwachsenenbildnerin

Sonja Messner, MA ist Erziehungswissenschafterin, diplomierte Erwachsenenbildnerin und zertifizierte Safer Internet Trainerin. Zwischen 2007 und 2014 studierte sie Pädagogik an der Universität Salzburg und war während ihres Studiums mehrfach am Fachbereich Erziehungswissenschaft als Studienassistentin und/oder Tutorin tätig. Sie schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab. Seit 2014 arbeitet sie am Institut für Medienbildung und leitet dort die Abteilungen „Medien & Gesellschaft“ sowie „Media.Komm“. Damit ist sie sowohl für die Projektorganisation medienpädagogischer Bildungsangebote zuständig, als auch für die Öffentlichkeitsarbeit, der Betreuung der Website und mehreren Social Media Kanälen des Instituts.


zurück
Seite 1 von 11